MTA-Prüfung erfolgreich bestanden

5. Oktober 2019
Feuerwehr
Ausbildungsabschnitt endet

Nach monatelanger, intensiver Vorbereitung in Theorie und Praxis haben sich am Samstag, 05.10.2019, im und um das Gerätehaus der FF Parkstetten zwei Kameradinnen und vier Kameraden aus den beiden Feuerwehren Salching und Oberpiebing der Prüfung der Modularen Truppmann-Ausbildung (MTA) den Schiedsrichtern und Prüfern gestellt. Von den Führungskräften Bernhard Kiefl, Thomas Hollermeier und Thomas Abendhöfer bestens vorbereitet, absolvierten die Prüflinge die gestellten theoretischen und praktischen Aufgaben erfolgreich.

Wir gratulieren recht herzlich zur bestandenen MTA-Prüfung und freuen uns, dass ihr uns nun als aktive Kameradinnen und Kameraden bei Einsätzen und Übungen unterstützen könnt. Kommt bitte von Einsätzen und Übungen immer wohlbehalten und gesund zurück!

Folgende Kameradinnen haben sich der Prüfung gestellt, auf dem Foto eingerahmt von den beiden 1. Kommandanten Günter Mauerer (FF Salching, links) und Thomas Hollermeier (FF Oberpiebing, rechts). Vordere Reihe von links nach rechts: Thomas Breu, Luisa Lang, Lena Scherm, Robert Schießl, hintere Reihe: Leonhard Genau, Sebastian Frank, Alexander Bauer